• Valentin Rossiwall

Der Monat Januar 2022 und die Inflation

Schauen wir einen Moment auf die Statistik im Januar 2022 an den Weltmärkten und berichten die Auffälligkeiten:

  1. Die Volatilität ist im Januar alleine um fast 30% angestiegen.

  2. Durch die Kriegsgefahr im Osten Europas hat sich der Preis für Natural Gas um über 20% in einem Monat verteuert. Man stelle sich vor wieviel mehr Geld dies für die großen Exporteure des Rohstoff ist.

  3. Es gibt sehr viele Berichte über mehr Inflation, ich denke jedoch nun das es eventuell sogar übertrieben wird. Vor 6 Monaten hielt ich einen spannenden Vortrag zum Thema Inflation.

  4. Technologiemärkte haben an Wert verloren, ziemlich viel sogar: Die Nasdaq ist über 12% im Minus. Es gibt also eine Aversion gegen Risikofreude am Markt.

  5. Am besten von allen wichtigen Futuresmärkten performten Rohstoffe im Lebensmittelbereich im Januar 2022

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Heute schauen wir uns die Werte im Dow Jones an die übrig bleiben, wenn wir einen mathematischen Filter der vergangenen Mittelwerte über zwei Zeitreihen durch alle Werte im Dow Jones Industrial Index

Im Rahmen eines emprischen Finanzkurses an der Universität haben wir in einer Präsentation die Quelle von NOVEL INVESTOR gefunden. Nun denke ich die Verknüpfung von Internetwebsites mit relevanten, ab